Yun

Der Arduino Yun ein Arduino-Linux Zwitter

Heute ist er angekommen, mein neuerster Zuwachs in der Arduino Famile, der Arduino Yun. Eine ausführliche Beschreibung des Yun kann man hier finden.

Ich hab ihn gerade vorhin in Betrieb genommen und mit dem neusten Systemimage aktualisiert. Wie ich es von Arduino gewohnt bin, lief das alles sehr unproblematisch ab. Hier ein Screenshot vom Arduino Webpanel, das man einfach mit einem Webrowser abrufen kann, sobald er im Netz ist:

Das Arduino Yun Web
Das Arduino Yun Web Panel

Der Yun fasziniert mich besonders, weil er sowohl ein typischer Arduino auf Basis eines Atmel ATmega als auch ein kleiner Linuxrechner ist. Das bedeutet letztendlich, dass man auf dem Arduino z.B. Messungen oder Steuerungen implementieren kann, die dann vöölig ungestört von den diversen Prozessen auf dem Linuxsystem laufen können und dennoch kann man die Bequemlichkeiten eines Linuxsystem wie z.B. bei Netzwerkübertragungen oder USB-Geräten (der Yun kann auch als USB-Host fungieren) nützen.

Ich habe für ihn auch schon ein Projektidee im Kopf. Bevor ich aber über dieses Projekt berichte, muss ich mich erst noch etwas mit ihm vertraut machen (zu gut Deutsch mit ihm herumspielen ;-)) und ein paar Versuche in Richtung meines Projekts unternehmen.

Außerdem muss ich noch ein bisschen an der Struktur des Blogs hier arbeiten. Wenn das erledigt ist, werde ich ausführlicher über den Yun und mein Projekt berichten. Versprochen!

Schreibe einen Kommentar