2015-08-02_17-18-13-Raueneck_03_01 Panorama_mirror_Preview

Gestern Abend war ich mit ein paar Kollegen in meinem Lieblingslokal, der Neuen Schranne. Das Essen (Wiener Rostbraten) war wie immer sehr lecker und es war ein schöner Abend. Zurück daheim war es für mich noch ein bischen zu früh, um in mein Bett zu gehen. Also habe ich mir noch ein Tutorialwie man das Stativ bzw. das Loch im Nadirelegant loswerden kann angeschaut.

Das Problem ist nämlich folgendes: wenn man ein Panoram 360° x 180° Grad anfertigt sieht man im Nadir das Stativ:

2015-08-02_17-18-13-Raueneck_03_01 Panorama Panorama Nadir

...Weiterlesen Spiegelkugel

2015-08-14 17-25-21__LAN8288 Panorama_2_Preview_HDRZumindest vorerst ist die Hitze wohl vorbei und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass es jetzt nochmal nahe an 40° C rankommt. Es ist also Zeit sich mal wieder zurück zu melden. Zum Basteln bin ich in den letzten Wochen jedenfalls nicht gekommen.

Ganz untätig war ich die letzten Wochen auch gar nicht, aber gebastelt habe ich nicht. Ich habe mich vielmehr meinem anderen großen Hobby der Fotografie gewidmet. Und davon werde ich die nächste Zeit auch erstmal ein bischen erzählen und zeigen.

...Weiterlesen Panorama

Nur mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Die letzten zwei Wochen hat mich Stress in der Arbeit und zuletzt die Hitzwelle etwas vom Basteln und Blogen abgehalten.

Wir halten ja mit Kitzingen (das ist hier quasi um's Eck) mit 40,3° den Hitzerekord für Deutschland. Samstagmorgen ist hier in Schweinfurt in einem Umspannwerk ein Trafo explodiert. Ich bin davon aufgewacht, weil der Ventilator neben meinem Bett stehengeblieben ist. Da ist die Luft gleich stickig geworden.

Nein unter diesen Bedingungen hab ich keine Lust auf basteln, das kann ich auch machen, wenn das Wetter wieder schlechter wird.

Bis dahin geniese ich erstmal den Sommer!

Euer Alpha@lf

Eigentlich war mein Urlaub ja schon letzte Woche zu Ende, aber da habe ich erstmal wieder in den Alltag finden müssen

.Print

Die Nippon Connection war mal wieder großartig. Ich kenn sie jetzt ja inzwischen seit etwa 10 Jahren und geh da immer wieder gerne hin. Das mittlerweise größte Festival für japanischen Film schafft es immer wieder seinen doch recht persönlichen Charakter zu bewaren.

...Weiterlesen Wieder da